Dokumentation

Eventuelle Fehler im Dokumentation melden Sie bitte: info@impozycjoner.de

Korrektur des TrimBoxes

Einer der Befehle, die unter der rechten Maustaste in der Dateitabelle zum Ausschießen verfügbar sind, ist der Befehl: Korrigiere abgelesene Größen. Wenn diesen Befehl ausgewählt wurde, wird ein Dialogfenster geöffnet, mit dem man die Platzierung und Größe des Nettobereich korrigieren kann. Wenn aus irgendeinem Grund dieser Bereich (definiert von TrimBox) als falsch angesehen wird.

  • [1] Gruppe, die über die grundlegenden Parameter der Seite informiert, auf der die Korrektur vorgenommen wird (MediaBox-Größe, Anzahl der Seiten in der Datei, Nummer der korrigierten Seite - in Klammern).
  • [2] Eine Gruppe von Steuerelementen für Vergrößerung und angezeigte Vorschau. Die Größe der TrimBox (Netto-Größe) wird in der ausgewählten Farbe der halbdurchsichtigen Färbung angezeigt.
  • [3] Eine Gruppe der Schaltflächen ("Pins") blockiert eine der Ecken, Breitseiten oder Mitte der Netto-Größe. Durch Ändern der Werte der benachbarten Felder wird die Platzierung der blockierten Ecke, Breitseite oder Mitte der Netto-Größe nicht geändert. Die Netto-Größe und ihre Platzierung auf der PDF-Seite kann man durch Eingabe von Werten direkt in die Felder der Netto-Größen der Seite bestimmt. Durch Drücken der Schaltfläche Stelle die neue Größe des Nutzens ein werden die definierten Nutzengrößen im Hauptfenster des Programms geändert. Dies schließt das Fenster nicht.
  • [4] Netto-Größe kann auch durch die entsprechende Werte des Seitenzuschnitts von links, rechts, oben und unten in den Gruppenrahmen Der Zuschnitt des PDFs zur Netto-Größe des Nutzens bestimmt wird.
  • Wechsel der Betriebsart auf MODUS: ÄNDERUNG EINER POSITION NETTO-GRÖSSE blockiert die Änderung der Netto-Größe. Ab diesem Zeitpunkt die Gruppenelemente definieren die Platzierung der blockierten Netto-Größe auf der Seite.
  • [5] Eine Gruppe der Umschaltern, die die vorgenommene Korrektur bestimmen: nur bis zu die eingelesene Seite oder mehr. Da das Zuteilen neuer Werte (Position und Größe), die auf der Grundlage einer bestimmten Seite für alle Seiten in der Datei oder für alle Seiten aller Dateien in der Tabelle definiert wurden, Probleme bei der Montage von Büchern verursachen kann. Nach Auswahl einer dieser Optionen und Drücken der Taste...
  • [6] ...Korrigiere die Position und die Größe vom Netto-Bereich wird Dialogfenster mit zwei Möglichkeiten zur Auswahl geöffnet:
    • Ja, ich will die definierten Änderungen für alle Seiten – so wie sie sind – verwenden.
    • Ich will die definierten Änderung symmetrisch mit der Unterscheidung von geraden und ungeraden Seiten verwenden.

Option 2 sollte immer ausgewählt werden, wenn das Ausschießen des Buches ausgeführt wird und der gewünschte Inhalt nicht auf der Seite zentriert wurde, aber symmetrisch platziert wurde. Der linke Zuschnitt für ungerade Seiten entspricht dem rechten Zuschnitt für die geraden Seiten.

Im Falle der Korrektur größerer Anzahl von Seiten - sie wird nicht auf Seiten gemacht, deren Größe sich von der aktuell eingelesenen Seite unterscheidet.

  • [7] Taste, die das erneute Ablesen der Seitenparameter und das Zurückziehen von Änderungen (welche als falsch gelten) ermöglicht, wenn Änderungen vorgenommen wurden. Anders: das erneute Ablesen des ursprünglichen TrimBox-Bereichs.
  • [8] Unter der rechten Maustaste ist ein Menü verfügbar, das die Generierung PDF-Datei (1 Seite) ermöglicht. Inhalt diese Datei ist Netto-Bereich oder Netto- um 3 mm des Beschnitts der eingelesenen Seite vergrößerte. Die Datei wird im derselben Ordner wie die Datei mit der eingelesenen Seite gespeichert. Der Dateiname ist ursprünglicher_Name_Datei_G(3).pdf. G – bedeutet Zuschneiden (framing) zu den Größen des Brutto-Bereichs (N – zum Netto), die Anzahl (3) in Klammer bezeichnet die Nummer der Seite in der PDF-Ausgabedatei.
  • [9] 8 Knoten ermöglichen die annähernde Platzierung von Netto-Größen auf der PDF-Seite, indem Knoten mit der Maus an einen neuen Ort verschoben werden (ähnlich wie bei Vektorgrafiken).

Dieser Text ist auch in Englisch (Impozycjoner.com) und Polnisch (Impozycjoner.pl) verfügbar.

Ausschießen der PDF-Dateien muss nicht schwierig sein.

Download. Installiere. Teste 45 Tagen. Kauf.

Testversion hat keine Beschränkungen.
DOWNLOAD