Dokumentation

Eventuelle Fehler im Dokumentation melden Sie bitte: info@impozycjoner.de

Was ist das HID? - also Methoden zur Sicherung der Lizenz

Die Lizenz der Software Impozycjoner stellt eine Einzellizenz dar. Der Aktivierungsschlüssel (als Computerdatei ####-####-####-####-####.license) definiert die Berechtigung des Benutzers (die Arten erhältlicher Module, Nutzungsdauer der Software usw.).

Sprachfassung


Im Aktivierungsschlüssel wurde eine Information über gekaufte Sprachfassung des Programms verschlüsselt. Aktivierung mit dem Schlüssel von der anderen Sprachfassung ist unmöglich.

Aktivierung des Programms


Die Aktivierung des Programms erfolgt, indem man die Datei (den Schlüssel) im Ordner MyImpozycjoner speichert und zweimal das Programm startet.

Aktivierungsschlüssel und Computer


Aktivierungsschlüssel wurde zum bestimmten Computer zugeordnet. Man kann nicht Programm mit dem Aktivierungsschlüssel für anderen Computer (mit anderen HID) starten.

Ein Element, das den Aktivierungsschlüssel mit dem Computer verbindet, heißt HID.

Was ist das HID?

HID (Hardware ID) ist ein Identifikator, der vom Programm Impozycjoner für den Computer generiert wurde und dann aufgrund der Prozessornummer, der Nummer von der Hauptplatine und der MAC-Anschrift von der Netzwerkkarte installiert und aktiviert wird. HID stellt eine Zeichenfolge #### - #### - #### - #### - #### (z.B. 9E5C-8F63-BE89-1258-BAE8) dar. Die Wahrscheinlichkeit des Auftretens zwei gleicher HID ist praktisch Null.

Die Information über HID des Computers, auf welchem das Programm verwendet wird, sollte im Bestellformular angeben werden. Der personalisierte Aktivierungsschlüssel (mit Name der Firma, Steuernummer, HID) erlaubt das Programm nur auf Computer mit gleichem HID wie die verschlüsselte HID in Aktivierungsschlüssel zu aktivieren.

Wo befindet sich die HID?

Eine HID kann man in einigen Orten finden:

  • Im Dialogfenster „Über Programm“;
  • Im Dialogfenster, das nach dem Ende der Demoversion (Testfrist) angezeigt wird;
  • Im Ordner MyImpozycjoner ist eine Textdatei enthalten, dessen Name (und Inhalt) die HID bildet (z.B. 9E5C-8F63-BE89-1258-BAE8.txt).

Übertragung des Aktivierungsschlüssels auf einen anderen Computer

Benutzer des Programms, der seinen Aktivierungsschlüssels auf einen anderen Computer übertragen möchte, soll:

  • Auf dem Computer, der bisher benutzt wurde, im Dialogfenster "Über Programm" "Deaktivierung des Schlüssels" wählen.

Nach der Wahl des Befehls erscheint im Ordner MyImpozycjoner eine Textdatei, dessen Name aus der Phrase: "InvalidationCode_" + HID (z.B. InvalidationCode_9E5C-8F63-BE89-1258-BAE8.txt) besteht. Diese Datei ist eine Bestätigung der Deaktivierung des Aktivierungscodes. Aktivierung des Programms Impozycjoner auf diesem Computer wird ohne Kontakt mit unserem Support nicht möglich sein.

  • Bitte schicken Sie als nächstes die generierte Datei mit der Bestätigung der Deaktivierung des Schlüssels (z.B. InvalidationCode_9E5C-8F63-BE89-1258-BAE8.txt) und HID des neuen Computers an unseren Support (mit den Kontaktdaten).
  • Der Aktivierungsschlüssel für den neuen Computer wird schnellstmöglich (bis zu 72 Stunden), nach der Validierung der Kontaktdaten, generiert.
  • Generierung des neuen Aktivierungsschlüssels ist kostenlos.

Generierung des neuen Aktivierungsschlüssels (z.B. im Fall eines Computerausfalls)

Wenn die Deaktivierung des Schlüssels nicht möglich ist (z.B. im Fall eines Computerausfalls) soll der Benutzer in der E-Mail an den Support nur die neue HID (vom neuen Computer) schicken. Es wird, nach der Validierung der Kontaktdaten, ein neuer Aktivierungsschlüssel (bis zu 72 Stunden) kostenlos generiert. Verlorenes HID wird zur Liste der gesperrten Schlüssel hinzugefügt. Aktivierung des Programms Impozycjoner wird auf diesen Computer endgültig gelöscht.

Wiederherstellung (Reaktivierung) des annullierten Aktivierungsschlüssels

Aktivierung des Programms Impozycjoner auf dem Computer, auf welchem eine Deaktivierung des Schlüssels durchgeführt wurde, ist möglich nach dem Kontakt mit dem Support des Programms. Ein bestimmter Algorithmus des Verfahrens wird jedem Benutzer individuell bereitgestellt.

Dieser Text ist auch in Englisch (Impozycjoner.com) und Polnisch (Impozycjoner.pl) verfügbar.

Ausschießen der PDF-Dateien muss nicht schwierig sein.

Download. Installiere. Teste 45 Tagen. Kauf.

Testversion hat keine Beschränkungen.
DOWNLOAD