Dokumentation

Eventuelle Fehler im Dokumentation melden Sie bitte: info@impozycjoner.de

Hinweise zum Ausschießen der Stanzformen

Hinweis 1:

Um eine PDF-Vorschaudatei mit der aufgelegten Stanzform zu erstellen, muss man die Taste drücken, um eine Vorschau in der PDF-Datei zu speichern (in der Gruppe von Schaltflächen, die die Vorschau steuern).


Hinweis 2:

Beim Ausschießen, bei der zum Beispiel jede zweite Zeile einen Nutzen weniger enthält, sollte die Option SPRINGE ÄUSSERSTE RECHTE ÜBER – WENN LEER angeschaltet werden. Auf diese Weise können, bei der Berechnung der bedruckten Fläche, die freie Nutzen überspringen, die nach der rechten Seite des Bogens (bei Verschiebung der Zeilen) oder nach unten der Bogen (bei Verschiebung der Spalten) gelegt wurden.


Hinweis 3:

Es ist wichtig, dass die TrimBox-PDF-Seite mit dem Bild der Stanzform und mit der Box-Grafik identisch ist. Aktivieren Sie andernfalls die Zentrierung des Seitenbilds im Nutzenbereich - sowohl auf dem Bogen mit Stanzform als auch mit Grafiken. Natürlich, unabhängig von der Größe der PDF-Seite die Stanzform muss der Seite mit der Grafik entsprechen.


Hinweis 4:

PDF-Dokumente mit gedruckten Grafiken müssen einen transparenten Bereich außer dem Beschnitt haben. Um zu überprüfen, ob der Bereich außer dem Beschnitt transparent ist, aktivieren Sie im verwendeten PDF-Browser die Option, das Transparenzraster anzuzeigen. Im folgenden Beispiel ist nur die Box_1.pdf Datei gut.

Dieser Text ist auch in Englisch (Impozycjoner.com) und Polnisch (Impozycjoner.pl) verfügbar.

Ausschießen der PDF-Dateien muss nicht schwierig sein.

Download. Installiere. Teste 45 Tagen. Kauf.

Testversion hat keine Beschränkungen.
DOWNLOAD