Geschäftsbedingungen

Kaufen Sie nur das, was Sie brauchen. Lizenzverlängerung ist möglich jederzeit.
  • Singuläre
    Variante
    A, B oder C
  • 260 €
  • Alle zusätzlichen Werkzeuge sind verfügbar.
  • Technische Hilfe ohne Einschränkungen.
  • Kauf
  • Doppele
    Variante
    AB, AC oder BC
  • 490 €
  • Alle zusätzlichen Werkzeuge sind verfügbar.
  • Technische Hilfe ohne Einschränkungen.
  • Kauf
  • Volle
    Variante
    ABC
  • 650 €
  • Alle zusätzlichen Werkzeuge sind verfügbar.
  • Technische Hilfe ohne Einschränkungen.
  • Kauf

Unbefristete Lizenz

Programmlizenz ist unbefristete Lizenz. Alle Aktualisierungen (Verbesserung der Fehler und neue Funktionen) sind durch ganze Zeit der Nutzung des Programms kostenlos. Variante ABC als Einziger kann mit der Jahres-Lizenz verkauft wird.

Terminlizenz

Die Terminlizenz (gültig für 1 Jahr + 1 Tag) betrifft das Programm nur in der Variante ABC.

Die Verlängerung der Jahres-Lizenz um ein weiteres Jahr gibt dem Kunden eine unbefristete Lizenz des Programms in der Variante ABC (die Kosten der ersten Jahres-Lizenz werden von den Kosten der unbefristeten Lizenz abgezogen).

Der Nettopreis der Terminlizenz beträgt 50% der unbefristeten Lizenz (Nettopreis: 325 Euro).

Nur die Variante ABC kann man mit einer Jahres-Lizenz erworben werden.

Lizenz der Lernsoftware

Das Programm in der Form einer Lernsoftware wird nur in der Variante ABC mit einer unbefristeten Lizenz vertrieben. Die Bildungslizenz gestattet die Installation auf jedem Computer in einem Computerraum und auf privaten Computer der Lehrer.

Programmpreis: 650 Euro netto.

§1 Kaufvertrag – allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Beim Vertragsschluss im Internet findet das Zivilrecht Anwendung. Das Unternehmen TEgraf, weiter genannt Verkäufer, mit der URL Impozycjoner.de bietet im Internet den Abschluss eines Kaufvertrags für eine Nutzungslizenz einer Computersoftware in Deutschland an. Nach der Bestellung und nach dem Abschluss des Kaufvertrags, erhält der Benutzer einen Aktivierungscode zum Upgrade der Demoversion – somit werden die Einschränkungen der Demoversion entfernt. Der Erwerb der Nutzungslizenz wird bestätigt.
  2. Das Angebot von TEgraf richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende, nicht an private Personen. Um Kunde zu werden, muss man selbständig oder gewerbetreibend sein. Alle Kunden bekommen eine Rechnung, die den Kauf dokumentiert. Bei der Bestellung müssen genaue Daten des Bestellers (darunter Anschrift und Steueridentifikationsnummer) angegeben werden.
  3. Mit dem Vertragsschluss erwirbt der Kunde nicht die Urheberrechte (Vermögensrechte) zu der Software Impozycjoner (gemäß Artikel von 4. Februar 1994 r. / Gesetz (Polen) des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte), sondern ausschließlich eine Nutzungslizenz der Software, ohne Anrecht zur Erteilung von Sublizenzen. Die Nutzungslizenz umfasst im Besonderen: die Software auf Datenträgern zu speichern und an einer angegeben Menge von Arbeitsplätzen zu nutzen, ohne der Möglichkeit die Software zu vervielfältigen.

§2 Vertragsgegenstand

  1. Der Vertragsgegenstand ist eine Software, die elektronisch erworben und von der Homepage Impozycjoner.de heruntergeladen wird, wie auch ein Aktivierungscode der die Einschränkungen der Demoversion aufhebt.
  2. Die angebotenen Programme und Lizenzen wurden in der Firma TEgraf entwickelt, und werden dem Benutzer für kommerzielle Zwecke zur Verfügung gestellt, gemäß der Lizenz der erworbenen Software.

§3 Bestellung und Vertragsschluss

  1. Der Kunde wählt eine Variante der Software von dem Angebot auf der Website Impozycjoner.de. Das Angebot beinhaltet jeweils die Beschreibung der Software, Links zu der Demoversion und eine Preisliste mit Nettopreis in Euro.
  2. Falls die Beschreibung im Angebot sich als ungenügend erweisen sollte, kann der Kunde eine Anfrage oder Rückmeldung zum Programm an info@impozycjoner.de schreiben.
  3. Nach einem Test der Demoversion kann der Kunde den Kaufvertrag für die Vollversion abschließen, indem er mittels eines Bestellformulars (verfügbar unter Impozycjoner.de) die Lizenz bestellt.
  4. Der Kunde ist verpflichtet den Bestellschein sorgsam, mit allen Daten, entsprechend der Sachlagen, ausfüllen. Etwaige Folgen einer nicht korrekten Ausfüllung des Bestellscheins, können zum Beispiel zum Ausbleiben der Lieferung oder einer verspäteten Lieferung des bestellten Produkts führen. Sollten sich daraus zusätzliche Kosten ergeben, wird damit der Kunde belastet. Falls aus den oben genannten Gründen das Unternehmen TEgraf einen Schaden nimmt, wird TEgraf einen Schadensersatz anstreben.
  5. Der Vertragsschluss erfolgt mit dem Abschicken des Bestellscheins an: info@impozycjoner.de . Die Auftragsbestätigung erfolgt per E-Mail mit dem Zuschicken einer Proforma-Rechnung an die E-Mailadresse des Kunden.

§4 Auftragsdurchführung und Ausführen der Zahlung

  1. Die Auftragsdurchführung erfolgt aufgrund der Auftragsbestätigung nach der Ausführung der Zahlung. Der Tag des Geldeingangs bestimmt das Datum auf der Rechnung des Verkäufers. Verkäufer:

Kontonummer:

  • TEgraf Ewa Szafranowska
  • 66-008 Wilkanowo, osiedle Przylesie 14
  • Kontonummer: Bank Zachodni WBK SA I Oddział Zielona Góra: 51 1090 1535 0000 0000 5305 9469
  1. Falls die Zahlung innerhalb von 10 Tagen ab der Bestellung nicht bezahlt wurde, ist die Bestellung abgelaufen und wird storniert.
  2. Der Termin der Auftragsdurchführung beträgt bis zu 2 Arbeitstage, mit Ausnahme von Notfällen und unvorhergesehenen Ereignis, worüber der Kunde schnellst möglichst informiert wird.
  3. Ein Vertragsschluss kommt nicht mit der Bestellung der Lizenz sondern mit dem Bezahlen der Proforma-Rechnung zustande. Das Datum des Vertragsschlusses ist der Tag, an dem das Geld auf dem Konto der Firma TEgraf eingeht. Das Verfahren der Lieferung beginnt erst nach diesem Datum.
  4. Der Lizenzschlüssel, womit die Einschränkungen der Demoversion entfernt werden, bekommt der Kunde im Anhang der E-Mail mit einer Anleitung zur Eingabe des Schlüssels.

§5 Die Garantie und die Gewährleistung

  1. Der Verkäufer bietet Programme an, die frei von rechtlichen Mängeln und funktionsfähig in Bezug auf ihren Gebrauch sind (frei von physischen Mängeln, die den Gebrauch des Programms verhindern oder unmöglich machen könnten. Zu den Gewährleistungen wegen Softwaremängeln findet das Zivilrecht in Polen Anwendung.

§6 Datenschutz

  1. Der Verkäufer verarbeitet die personenbezogenen Daten, der Kunden nur zur Durchführung des Kaufvertrags für eine Nutzungslizenz und zum Ausstellen von Rechnungen sowie zur Information über Datenaktualisierungen. Der Verkäufer versichert gesetzmäßig mit dem Datenschutzgesetz, dass die Daten an Dritte weiter nicht übertragen werden.

§7 Endebestimmungen

  1. In nicht durch die Vertragsordnung geregelten Angelegenheiten finden die Vorschriften des Zivilgesetzbuches Anwendung.
  2. Der Verkäufer hat nicht die Bestellungen durch einen Dritten zu verantworten, der die E-Mail und das Passwort in Gebrauch genommen hat.
  3. Diese Bedingungen und die Preisliste gelten mit Veröffentlichung auf der Website impozycjoner.de. Die Bedingungen und die Preisliste können im Ganzen oder in Teilen verändern werden.
  4. Alle Abweichungen von den Bedingungen benötigen die Schriftform unter Androhung der Nichtigkeit.
  5. Falls ein Streitfall in Hinblick auf eine Verbindlichkeit besteht, die aus dem Vertragsschluss resultiert, versuchen die Seiten des Streitfalls zunächst und in erster Linie eine einvernehmliche Lösungen zur Beilegung der Streitigkeiten zu finden.
  6. Der Gerichtsort ist Zielona Góra in Polen.

Ausschießen der PDF-Dateien muss nicht schwierig sein.

Download. Installiere. Teste 45 Tagen. Kauf.

Testversion hat keine Beschränkungen.
DOWNLOAD