Ausschießen muss nicht schwierig sein!
90
90
Seiten der Dokumentation
1800
1800
Benutzer
45 Tagen
45 Tagen
Download und testen
Salient
7
7
7 Varianten
18
18
zusätzliche Werkzeuge
Unbefristete Lizenz zur Nutzung des Programms.
Alle Aktualisierungen (Verbesserung der Fehler und neue Funktionen) sind durch ganze Zeit der Nutzung des Programms kostenlos (lebenslänglich - was auch immer das bedeutet).

Ausschießen
der Akzidenzen

Das Ausschießen der Akzidenzen im Programm Impozycjoner besteht in: dem Bestimmen der Größen der Druckform, dem Bestimmen der Größen des Rasters der Druckforme (Anzahl der Spalten * Anzahl der Zeilen), Wahl der Art des Bogens und dem manuellen oder automatischen Ausfüllen des Rasters der Druckformen mit den PDF-Seiten aus der Tabelle der Seiten zum Ausschießen.

Ausschießen
der Bücher

Das Ausschießen der Bücher und der Zeitschriften im Programm Impozycjoner besteht in: dem Bestimmen der Druckformparameter, dem Bestimmen der Seitenanzahl auf dem Bogen, der Wahl der entsprechenden Art des Umschlags, der Wahl des entsprechenden Schemas des Falzens: Die Seiten werden automatisch platziert.

Angebot für Schulen

Übungen

Übungen

Wir bieten allen Lehren an, die Ausschießen unterrichten „10 Übungen vom Ausschießen mit den Lösungen”.
Lizenz

Lizenz

Lizenz einer Lernsoftware wird für Computerraum gewährt. Die Anzahl des Computers im Raum ist unbegrenzten.
Hilfe

Hilfe

Technische Hilfe: wir soufflieren, wie die typische und untypische Aufgaben mit Programm Impozycjoner lösen.

Erweitere Ausschießen der Akzidenzen (Flyer)

Im Modul der Akzidenzmontage fügen wir zwei neue Funktionen hinzu: Montage der Stanze und Assistent der Bogenteilung.

Montage der Stanze

In der Variante A (Akzidenzmontage) kann man eine unregelmäßige Formen montieren. Betreff des einseitigen Drucks. Der beidseitige Druck - bei der Vorbereitung.

Weiter….

Assistent der Bogenteilung

Assistent der Bogenteilung ermöglicht eine Teilung der Bögen vom Reihe A oder B auf kleiner, mit Möglichkeit des Verbindens der Formaten nach der Teilung.

Weiter...

Es war einmal in der Druckerei einfacher...

Früher, der Herr Drucker das war noch Jemand. Zusammen mit seinem Gehilfen, dem Herrn Monteur, gab er dem armen Kunden vor, in welchem Format die Dateien geliefert werden sollen. Dabei bediente er sich einer Sprache, welche für den perplexen Kunden nicht zu verstehen war (z.B. Rasterung von PostScript). Der so verachtete Interessierte landete in aller Regel bei einem Graphikdesigner, welcher mit dem Herrn Drucker verwand war.

Aber glücklicherweise sind diese wahrlich grausamen Zeiten endgültig vorbei. Heute ist es ganz anders. Das Graphikdesignprogramm, das ich vor bald zehn Jahren für mein ganzes Monatsgehalt erworben habe, bieten heute die Herausgeber von Computerzeitschriften als eine Bonus-CD an. Für 5 Euro. Dieses und auch viele andere Programme kann man so für ein paar Groschen erwerben. Jeder kann’s kaufen. Und richtig so. Deswegen hört man immer häufiger auf die Frage „Im welchen Format soll ich mein Projekt vorbereiten?“ die einzig richtige Antwort „Ganz egal in welchem, der Druckerei übergeben Sie aber bitte eine PDF-Datei“. PDF – ich möchte es hier unterstreichen – nicht PostScript.

PostScript – das ist ein Problem. PDF-Format ist dafür – ein Kinderspiel. Man muss bloß ein buntes Symbol anklicken und schon wird die Datei per E-Mail versandt.

In einer kleinen Druckerei kann eine PDF-Datei allerdings auch Probleme bereiten. Und den Kunden will man dann trotzdem nicht wegschicken – noch einmal würde er wohl nicht kommen. Damit sich so mancher Auftrag lohnt, muss man die PDF-Datei eines Kunden auf dem Bogen mit den PDF-Dateien anderer Auftraggeber zusammenfügen. Oder verdoppeln, passend ausrichten… Also ausschießen.

Wie? Man kann es mit einem Graphikprogramm bewerkstelligen. Doch in diesem Fall sollte man eher sagen: versuchen zu bewerkstelligen. Glücklich derjenige, der es nie tun musste.

Bis heute, weil jetzt gibt es Impozycjoner .

Tomasz Szafranowski

+48 607 170 626

Adresse

Wilkanowo
Wilkanowo (k. Zielonej Góry)
Osiedle Przylesie
Osiedle Przylesie 14
66-008
66-008

Kontakt

Poniedzialek-Piatek
Montag – Freitag
9-17
08:30 - 14:30